Honig und Ernährung

person Geschrieben von: System Administrator list Im: Unser Blog Auf: comment Kommentar: 0 favorite Hit: 956

Wir werden hier über Honig als Nahrung und eine allgemeine Regel sprechen, die für seine richtige Lagerung, Wartung und Verwaltung einzuhalten ist.

1. Halten Sie ihn vom Sonnenlicht fern. Das Sonnenlicht zerstört viele seiner Enzyme.
2. Den Honig in gut verschlossenen Behältern aufbewahren. Der Honig absorbiert sehr leicht die äußeren Gerüche, wodurch sich das einzigartige natürliche Aroma verändert.
3. Honig nimmt das Wasser auch in sehr geringen Mengen leicht auf. Das überschüssige Wasser im Honig (in der Größenordnung von 20%) ermöglicht das Wachstum der Hefe und führt zu ihrer Gärung.
4. Sie können den Honig im Kühlschrank aufbewahren. Obwohl die meisten Honige bei Raumtemperatur aufbewahrt werden, sollten Sie ihn nicht in kurzer Zeit verzehren, legen Sie ihn lieber in den Kühlschrank.
5. Wenn Sie den Honig durch die Mischung mit heißen Getränken wie Tee oder Milch, viele seiner Enzyme werden zerstört.
6. Wenn Sie es sauber konsumieren, stellen Sie sicher, dass Sie sie so lange wie möglich unter der Zunge halten, damit ihre feinsten Substanzen direkt ins Blut gelangen.
7. Essen kleine Mengen Honig während des Tages ist vorzuziehen, um große Mengen selten zu verbrauchen.

Der Honig wurde von den Bienen genommen und verpackt unter den besten Bedingungen, sie versuchen nur seinen Wert, unverändert zu bleiben.

Bemerkungen

Zur Zeit kein Kommentar!

Hinterlasse ein Kommentar

Sonntag Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Januar Februar März April Kann Juni Juli August September Oktober November Dezember
close Shopping Cart
close Shopping Cart

New Account Register

Already have an account?
Log in instead Or Reset password